Einsätze

header_schoef.JPG

Brand landwirtschaftliches Objekt, Alarmstufe 3

In der Nacht auf den 05. August 2020 wurden insgesamt 13 Feuerwehren alarmiert um den Brand eines Wirtschaftsgebäudes auf einem Bauernhof in St. Johann am Walde zu bekämpfen.

 Um 02:15 Uhr wurde die Feuerwehr Frauschereck gemeinsam mit den anderen Feuerwehren der Alarmstufe 2 zur Bekämpfung des Brandes alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stand das Wirtschaftsgebäude bereits im Vollbrand. Insgesamt 4 Zubringerleitungen mussten errichtet werden um die Wasserversorgung sicherstellen zu können. Zur Unterstützung bei der Errichtung der Zubringerleitungen wurde um ca. 03:00 Uhr Alarmstufe 3 ausgelöst. Dank des raschen Eingreiffens konnte ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude verhindert werden. Das Feuer konnte zügig unter Kontrolle gebracht werden. Da in dem Wirtschaftsgebäude jedoch Stroh und Heu gelagert waren, begannen nun erst die Nachlöscharbeiten. Mit zwei Baggern wurde das Material verteilt um auch die letzten Glutnester zu löschen. Dies dauerte bis in den frühen Nachmittag. Zeitgleich wurde bereits das noch stehende Gerippe des Gebäudes abgetragen. Um 16:00 Uhr konnte die Feuerwehr Frauschereck die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

IMG 5162
IMG 5165
IMG 5168
IMG 5169
IMG 5170
IMG 5171
IMG 5173
IMG 5174

Freiwillige Feuerwehr Frauschereck


Frauschereck 13
5242 St. Johann am Walde

Tel.: +43 7743 8167
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!